Einfach schön

Diese 5 BHs braucht jede Frau

Stand
AUTOR/IN
Heike Riha, Dessous-Expertin

Welche BHs sollte Frau unbedingt in der Schublade haben, damit Sie für alle Situationen gut ausgestattet ist?

Meist haben Frauen eine Vielzahl von BHs im Schrank. Aber doch gibt es häufig Situationen, in denen keiner davon wirklich drunter passt. Damit Frau für jede Situation perfekt gewappnet ist, gehören folgende BHs unbedingt in den Kleiderschrank:

1. Der T-Shirt-BH

nudefarbener bh

Aus Expertinnen-Sicht, der wichtigste BH in der Wäsche-Schublade, da er unkompliziert nahezu zu allem kombinierbar ist und dementsprechend sehr häufig zum Einsatz kommt.

Durch glatte Oberflächen vor allem am Körbchen, ohne Spitze und sichtbare Nähte zeichnet sich dieser unter keinem Oberteil ab (egal ob Shirt, Bluse oder Top).

Ein absolutes MUSS ist der T-Shirt-BH im neutralen Hautton. Für viele nicht unbedingt die Lieblingsfarbe, aber dafür umso funktioneller, damit auch unter heller und filigraner Oberbekleidung nichts durchscheint.

2. Der Sport-BH für Sport und alle Tage mit viel Bewegung

Frau mit Sport-BH

Egal wie groß oder klein die Oberweite ist, der Sport-BH sollte definitiv auf der Liste unserer wichtigsten BHs stehen. Unser Bindegewebe ist beim Sport wesentlich mehr Belastung ausgesetzt, als im normalen Alltag und mit dem richtigen BH können wir Schädigungen im Gewebe und Schmerzen gut verhindern.

Bei der Auswahl ist mindestens dasselbe Augenmerk auf die perfekte Passform zu richten, wie bei der Auswahl der richtigen Sport-Schuhe.

Sport-BHs sind nicht nur perfekt fürs Wandern, Joggen oder fürs Fitness-Studio geeignet, sondern bieten auch eine wichtige Unterstützung für viele Frauen, die beruflich täglich körperlich im Einsatz sind, wie Krankenschwestern, Physiotherapeutinnen, Erzieherinnen und viele Handwerksberufe.

Diese Frauen benötigen auch im Alltag sehr viel Halt und Stabilität der Brust, da kann ein normaler BH schon mal an die Belastungsgrenze kommen.

3. Der Gemütliche BH zum Relaxen und Entspannen

Bustier

Je nach Tagesform wollen wir es einfach auch nur mal bequem haben. Egal ob auf dem Sofa, im Büro oder beim Shoppen mit der Freundin.

Nicht fehlen sollte daher in der Wäsche-Schublade ein super bequemes, herrlich weiches Bustier oder Bralette, das beim Tragen kaum spürbar ist und trotzdem eine gute Figur macht.

4. Der BH für die Seele, mit dem wir uns einfach sexy fühlen

roter BH

Egal, ob Single oder in festen Händen - verführerische Wäsche gehört ebenfalls für die besonderen Momente in den Wäscheschrank. Allein schon, um einem selbst ein gutes Körpergefühl zu vermitteln.

Der perfekte BH dieser Kategorie ist je nach Gefallen meist aus halbtransparenter Spitze, verspielten Stickereien und zaubert ein besonders schönes Dekolletee.

5. BH in der persönlichen Lieblingsfarbe

pinker BH

Wer z.B. gerne pink trägt, bei dem darf natürlich der passende BH in pink nicht fehlen.

Außerdem: Der BH für unsere besonderen Kleidungsstücke

Für einen tiefen Rückenausschnitt z.B der Klebe-BH. Der Dirndl-BHs, wenn Sie Tracht lieben und das Dekolletee in Szene setzen möchten. Und der trägerlose BH für alle Oberteile oder Kleider, bei denen der normale BH-Träger nicht sichtbar sein soll.

Fazit: Weniger in der Wäsche-Schublade ist oft mehr - nur das richtige sollte es sein.

Wäscheliebhaberinnen, die bereits eine gute Ausstattung an Basics besitzen, können darüber hinaus ihr Wäsche-Herz mit unglaublich vielen Farben, besonderen Materialien, ausgefallen Spitzen und Designs glücklich machen.

Darauf sollten Sie achten BHs für große Größen

Oft trauen sich Frauen mit größere Oberweite nicht ins Fachgeschäft. Aber genau diese Zielgruppe läuft Gefahr einen nicht sitzenden BH zu kaufen. Abgesehen davon, dass ein falscher BH unbequem ist, kann er auch Rückenbeschwerden fördern. Fachverkäuferin Heike Riha gibt hilfreiche Tipps.

ARD-Buffet Das Erste

Unterwäsche im Sommer Der richtige BH unter heller Kleidung

Im Sommer ist weiße und helle Kleidung angesagt! Aber was trägt Frau darunter? Welcher BH ist am wenigsten sichtbar? Wer jetzt auf einen weißen BH tippt, liegt erstaunlicherweise falsch!

ARD-Buffet Das Erste

Stand
AUTOR/IN
Heike Riha, Dessous-Expertin