Wecker reinigen

STAND

So geht's

Zum Öffnen des Gehäuses benötigt man normalerweise einen kleinen Kreuzschlitz (UhrmacherOptiker)-Schraubendreher. (Foto: Andreas Frisch)
Zum Öffnen des Gehäuses benötigt man normalerweise einen kleinen Kreuzschlitz (Uhrmacher/Optiker)-Schraubendreher. Andreas Frisch
Je nach Modell muss nun auch innen eine Platine abgeschraubt werden Andreas Frisch
Die Tasten werden durch eine Silikon-Gummifläche betätigt, deren Rückseite leitfähig beschichtet ist und die vergoldete Mäanderstruktur auf der Platine berührt. Befindet sich auf einer der Flächen Staub oder Fett, kann der Kontakt nicht geschlossen werden. Mittels eines mit Spiritus getränkten Wattestäbchens können nun behutsam die Kontaktflächen abgetupft werden. Andreas Frisch
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen