Kreativ

Tischdekoration für Weihnachten

Stand

Wenig Aufwand, große Wirkung! Servietten oder Weingläser hat wohl jeder zu Hause. Wie Sie Ihren Weihnachtstisch damit Ruck-Zuck in ein echtes Highlight verwandeln, zeigt Ihnen unsere Einrichtungsbloggerin Melike Kazar.

1. Glamouröse Schleife

Weihnachtliche Tischdekoration

An Weihnachten darfs ja gerne etwas mehr sein. Wer Stoffservietten liebt, der kann sie auch toll zur Geltung bringen!

Anstatt die Stoffservietten einfach durch den Serviettenring zu ziehen, kann man sie auch als hübsche Schleife in Szene setzen.

Mit den farblich passenden Untersetzern wird die Tischdeko so zum echten Highlight.

2. Servietten als Tannenbaum

Weihnachtliche Tischdekoration

Wer lieber zu Papierservietten greift, für den hat Melike Kazar auch einen tollen Tipp: Die Servietten einfach als Tannenbaum falten!

Hübsch dekorieren mit einem kleinen goldenen Stern und einer Zimtstange und fertig ist der Wow-Effekt!

3. Tischdeko mit Weingläsern

Weihnachtliche Tischdekoration

An Weihnachten muss es ja meistens auch ganz schnell gehen – wer nun die Kerzenständer nicht mehr finden kann, für den gibts auch einen Last-Minute-Tipp: Einfach Weingläser umdrehen, auf ein hübsches Tablett stellen und mit Weihnachtsbaumkugeln dekorieren. On Top kommen dann natürlich noch die Kerzen – die dürfen ja auf keinen Fall fehlen.

Und dann heißt es: Auf die Plätze, fertig, Weihnachten!

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen