Schritt für Schritt zur geflickten Jacke

STAND
Die Jacke mit der aufgerissenen Armnaht auf links ziehen. (Foto: Privat - Carolin Pyzalski)
Die Jacke mit der aufgerissenen Armnaht auf links ziehen. Privat - Carolin Pyzalski
Das Innenfutter an der Innenseite des Oberarms etwa 15 - 20cm auftrennen. Privat - Carolin Pyzalski
Durch das Loch greifen und das Außenmaterial mit dem Riss hindurchziehen. Privat - Carolin Pyzalski
Die Naht ordentlich aufeinanderlegen... Privat - Carolin Pyzalski
... und absteppen. Privat - Carolin Pyzalski
Nicht vergessen, die Naht von rechts zu kontrollieren, ob auch keine Falte eingenäht wurde. Privat - Carolin Pyzalski
Für eine Wasserdichte Naht, Abdichtband aufbügeln. Privat - Carolin Pyzalski
Für eine Wasserdichte Naht, Abdichtband aufbügeln. Privat - Carolin Pyzalski
Ein Stück Gummiband (ca. 3cm lang) zwischen Innenfutter und Außenmaterial einnähen. Privat - Carolin Pyzalski
Ein Stück Gummiband (ca. 3cm lang) zwischen Innenfutter und Außenmaterial einnähen. Privat - Carolin Pyzalski
Ein Stück Gummiband (ca. 3cm lang) zwischen Innenfutter und Außenmaterial einnähen. Privat - Carolin Pyzalski
Zuletzt die Öffnung am Innenfutter mit einem Geradstich nahe der Kante schließen. Privat - Carolin Pyzalski
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen