Schritt für Schritt zum Faltheft

STAND
Ersten Streifen anzeichnen (Foto: SWR, SWR -)
Aus buntem Papier einen Streifen von 135 mm schneiden. Von der Seite her das erste von sechs gleichgroßen Feldern anzeichnen. SWR -
6 gleichgroße Felder zeichnen. Bitte beachten das die Felder von der Mitte aus symmetrisch zu beiden Seiten sind. SWR -
An den beiden äußeren Linien jeweils von oben und unten 2 cm abmessen. Dann entlang der Linie mit einem Cuttermesser einschneiden. SWR -
Papierstreifen mit den eingeschnitten Linien SWR -
Papierstreifen mit den eingeschnitten Linien SWR -
Weißes Papier in der Mitte falzen SWR -
Die Ecken am Falz oben und unten abschneiden SWR -
So sollte es dann aussehen SWR -
Die gewünschte Papiermenge für das Heft zusammengefaltet zur Kontrolle an den Einschnitt legen. Darauf achten, dass der Einschnitt und die Höhe des Papiers (von der einen abgeschnittenen Ecke zur anderen) gleich hoch ist. Sonst passt es später nicht. SWR -
Den Papierstreifen an den angezeichneten Stellen auf beiden Seiten falten. Der doppelte Streifen in der Mitte dient als Orientierung für die jeweilige Seite! SWR -
Das Papier auseinander Falten und etwas einrollen SWR -
Das eingerollte Papier vorsichtig in den Schlitz stecken SWR -
Nach dem Einstecken des weißen Papiers sollte es dann so aussehen SWR -
Wenn das Heft zusammengeklappt wird, sind die Seiten nicht exakt übereinander. SWR -
Die überstehenden Seiten mit einem Papierschneider abschneiden. SWR -
Das fertige Faltheft SWR -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen