Schritt für Schritt zum Mini-Garten unter der Glocke

STAND
Material (Foto: Privat - Leoni Gehr)
Material: Gips aus dem Baumarkt, gesammelte trockene Gräser und Fruchtstände, aus dem Fachgeschäft 10-15 Stiele getrockneter Gräser und Blütenstände, 1-2 kleine Reagenzgläser, 1 Glocke mit Teller, 1 Joghurtbecher klein oder groß Privat - Leoni Gehr
Den Joghurtbecher auf die Hälfte mit einem Messer kürzen. Privat - Leoni Gehr
Blumen vorbereiten und auf die richtige Länge kürzen. Privat - Leoni Gehr
Gips mit Wasser vermengen - 2 Teile Gips : 1 Teil Wasser. Privat - Leoni Gehr
Gips in den Joghurtbecher füllen. Privat - Leoni Gehr
Nun schnell die getrockneten Gräser in den noch weichen Gips stecken und - wer will - mittig ein Reagenzglas für eine frische Blume platzieren. Privat - Leoni Gehr
Nach kurzer Zeit das Reagenzglas etwas bewegen. So kann es später auch herausgenommen werden. Privat - Leoni Gehr
Je nach Wunsch kann der Gips mit mehr oder weniger Blüten besteckt werden. Privat - Leoni Gehr
Den Gips ca. 10min aushärten lassen. Danach den Becher einschneiden und vorsichtig lösen. Privat - Leoni Gehr
Fertig ist der Mini-Garten unter der Glocke! Privat - Leoni Gehr
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen