selbstgemachte Bienenwachstücher

Einfach kreativ

Bienenwachstücher selber machen

Stand
AUTOR/IN
Iris Knabenschuh

Wir wollen weniger Plastik in der Küche - und Kreativ-Autorin Iris Knabenschuh hilft uns mit ihrer natürlichen Verpackungsalternative dabei!

Material:

Bienenwachstücher selber machen
  • Baumwollstoffreste z.B. in den Größen: 15x15 cm, 20x20 cm, 30x30 cm (letztlich kann man natürlich die Größen nehmen, die man benötigt)
  • Bienenwachs-Pastillen
  • Bügeleisen
  • Backpapier
  • Holzbrett zum Unterlegen

So geht's:

1. Baumwollstoffe waschen und trocknen lassen.

2. Auf einer Unterlage (z.b. einem Holzbrett) ein Stück Backpapier ausbreiten und den zugeschnittenen Baumwollstoff darauf platzieren.

3. Auf dem Stoff ein wenig der Bienenwachs-Pastillen verteilen, mit einem weiteren Stück Backpapier zudecken und auf mittlerer Stufe bügeln. Sobald das Bienenwachs komplett geschmolzen ist, kann das Backpapier entfernt und das Bienenwachstuch, z.B. auf einer Wäscheleine, getrocknet werden.

4. Sobald das Bienenwachstuch abgekühlt ist, ist es einsatzbereit.

Schritt für Schritt zu den selbst gemachten Bienenwachstüchern

Auf einer Unterlage (z.b. einem Holzbrett) ein Stück Backpapier ausbreiten und den zugeschnittenen Baumwollstoff darauf platzieren.
Auf einer Unterlage (z.b. einem Holzbrett) ein Stück Backpapier ausbreiten und den zugeschnittenen Baumwollstoff darauf platzieren. Bild in Detailansicht öffnen
Auf dem Stoff ein wenig der Bienenwachs-Pastillen verteilen.
Auf dem Stoff ein wenig der Bienenwachs-Pastillen verteilen. Bild in Detailansicht öffnen
Mit einem weiteren Stück Backpapier zudecken und auf mittlerer Stufe bügeln.
Mit einem weiteren Stück Backpapier zudecken und auf mittlerer Stufe bügeln. Bild in Detailansicht öffnen
Sobald das Bienenwachs komplett geschmolzen ist, kann das Backpapier entfernt und das Bienenwachstuch getrocknet werden.
Sobald das Bienenwachs komplett geschmolzen ist, kann das Backpapier entfernt und das Bienenwachstuch, z.B. auf einer Wäscheleine, getrocknet werden. Bild in Detailansicht öffnen
Sobald das Bienenwachstuch abgekühlt ist, ist es einsatzbereit.
Sobald das Bienenwachstuch abgekühlt ist, ist es einsatzbereit. Bild in Detailansicht öffnen

Tipp: Mit ein wenig warmem Wasser lässt sich das Bienenwachstuch ganz einfach reinigen und kann immer wieder verwendet werden.

Hinweis: Die Bienenwachstücher eignen sich für alle Lebensmittel, mit der Ausnahme von Fleisch und Fisch.

Noch mehr Ideen von Iris Knabenschuh finden Sie in Ihrem Blog
www.irisknabenschuh.com

Noch mehr nachhaltige Ideen für die Küche

Selbermachen Nachhaltige Spültücher

Im Haushalt lässt sich wunderbar auf Nachhaltigkeit achten - und in diesem Fall sieht das auch noch richtig gut aus: Designerin Patricia Morgenthaler hat Spültücher als Ersatz für Schwämme entwickelt. Hier gibts die Anleitung mit Schnittvorlage.

ARD-Buffet Das Erste

Geringer Zeit- und Kostenaufwand Selbstgemacht: Teebeutel aus Kaffeefiltern mit schicker Grußkarte

Mit wenig Zeit und Kostenaufwand können Sie einer lieben Freundin oder einem netten Nachbarn eine selbstgemachte Freude bereiten.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
Iris Knabenschuh