Unzufriedenheit, Remigration, Parteiverbot - Die Diskussion um die AfD

Stand

Jeden Montag marschiert die AfD durch verschiedene deutsche Städte. Auch in Hechingen im Zollernalbkreis. Bei dem sogenannten„Montagsspaziergang” geht es um Kritik an der Ampelregierung, gegen ”die da oben”. Diesmal haben sich auch Landwirte angeschlossen.
Aber auch online in den Sozialen Netzwerken, versucht die „Alternative für Deutschland“ zu mobilisieren, vor allem mit dem Thema Migration. Und die Zahl der Anhänger wächst laut Umfragen. Zunehmend formiert sich aber auch Protest gegen die AfD und Forderungen nach einem Parteiverbot werden lauter.
Was sagen die Demonstranten in Hechingen dazu und warum laufen sie jede Woche mit?

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen