STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN


200 g Rhabarber
75 g Zucker
1/2 TL gemahlener Ingwer
Saft und abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
2 EL Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
50 g Naturjoghurt
150 ml Sahne
200 g Erdbeeren
1 EL Gelierzucker


Rhabarber waschen, in Stücke schneiden, mit 60 g Zucker, 1 EL Wasser, Ingwer, Zitronensaft und Zitronenschale etwa 10 Minuten weich kochen und pürieren. Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser glatt rühren, in die Rhabarbermasse geben, aufkochen und abkühlen lassen. Joghurt unterheben.

Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen, unter die Fruchtmasse heben. Mousse kalt stellen und fest werden lassen.

Erdbeeren mit Gelierzucker pürieren. Soße auf Tellern anrichten. Mit einem Esslöffel Nocken von der Mousse abstechen und auf die Soße geben.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN