STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Schorles mit Apfelmus und Salat (Foto: SWR, SWR/Megaherz - Andreas Maluche)
Schorles mit Apfelmus und Salat SWR/Megaherz - Andreas Maluche

Schorles Rezept ergibt eine Hauptmahlzeit für 4 Pers., als Vorspeise genügt auch das halbe Rezept.


Zutaten:

Schorles:

2,5 kg Kartoffeln
200 g Speck (ich bevorzuge mageren)
200 g Gouda am Stück
1 Becher Schmand
2 Eier
Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat


Apfelkompott:

500-750 g Äpfel (festkochende Sorten bei Kompott bevorzugt)
¼ l Wasser
2-3 EL Zucker


Zubereitung:

Schorles:
Kartoffeln waschen und schälen. In der Küchenmaschine fein reiben (Scheibe für Reibekuchen nehmen). Gouda und Speck in kleine Würfel schneiden.

Die Kartoffelmasse mit Schmand, Eiern, Speck, Gouda und den Gewürzen mischen und in eine Auflaufform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200°C 1,5-2 Std. backen.

Je nach gewünschter Bräunung der Kruste, mit Alufolie abdecken, diese aber mind. 30 Min. vor dem servieren abnehmen.

Apfelkompott:
Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleinere Stücke schneiden. Diese mit dem Wasser und Zucker ankochen. Danach ca. 10 Min in der Nachwärme fertig garen und erkalten lassen.

Tipp:
Die Hälfte des Kompotts mit dem Stabmixer pürieren und die andere stückige Hälfte des Kompotts vermischen. Das ergibt zum Schorles die bessere Konsistenz.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN