Gefüllte Ravioli mit Ziegenkäse und Macadamiapesto (Foto: SWR, SWR -)

Pasta, Pasta

Gefüllte Ravioli mit Ziegenkäse und Macadamiapesto

STAND
KOCH/KÖCHIN

Mira Maurer vereint Zutaten des Frühsommers zu einer mediterranen Köstlichkeit: die Ravioli werden mit Ziegenfrischkäse, italienischem Coppa und würzigen Kräutern gefüllt.

Für den Nudelteig:

  • 300 g Semola-Mehl (Grieß, spezielles Nudelmehl)
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 40 g Butter

Für das Macadamia-Pesto:

  • 200 g Macadamianüsse, gesalzen
  • 200 ml Traubenkernöl
  • 50 g Parmesan

Für die Füllung:

  • 1 Stiel Rosmarin
  • 4 Stiele Thymian
  • 100 g Coppa-Schinken
  • 400 g Ziegenkäsefrischkäserolle
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Gemüse:

  • 200 g wilder Spargel (ersatzweise grüner Spargel)
  • 300 g wilder Brokkoli (auch Stielmus genannt)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 0,25 Bund Basilikum
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 1 Beet Gartenkresse oder Shiso-Kresse

Gefüllte Ravioli mit Ziegenkäse und Macadamiapesto (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für die Ravioli Semola, 3 Eier, Olivenöl, 1 TL Salz verkneten. In Folie wickeln und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2. Für das Pesto Macadamianüsse, Traubenkernöl und Parmesan in einer Küchemaschine zu Pesto pürieren.

3. Für die Füllung Rosmarin- und Thymianblättchen fein hacken. 50 g Coppa in feine Streifen schneiden. Alles mit 200 g Ziegenkäse gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für die Ravioli den Nudelteig ca. 2 mm dünn ausrollen. Den Teig rund (ca. 6 cm Durchmesser) ausstechen. Das übrige Ei verquirlen. Die Ränder der Teigkreise damit bestreichen. Jeweils 1-2 TL von der Füllung mittig auf die Teigkreise setzen. Die Den Teig überschlagen und an den Rändern andrücken.

5. Inzwischen für das Gemüse Spargel und Brokkoli, Spargel abbrausen und trockentupfen. Frühlingslauch putzen und in Scheiben schneiden. Basilikumblättchen in fein Streifen schneiden.

6. Butter erhitzen. Lauchzwiebeln, Spargel und Brokkoli darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum kurz vor dem Servieren darüber streuen.

7. Für die Ravioli reichlich Salzwasser erhitzen. Ravioli darin ca. 2-3 Minuten garen, Steigen sie an die Oberfläche, sind sie gar. Ravioli herausheben und abtropfen lassen.

8. Butter erhitzen. Ravioli darin schwenken. Mit dem Pesto, Gemüse und dem übrigen Ziegenfrischkäse und Coppa anrichten. Kresse darüberstreuen und servieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN