STAND
AUTOR/IN

Eisenbahnfahren 2020? Klingt romantisch? Klingt nach Korken knallen lassen! Wir feiern unsere 1.000. Folge.

Eisenbahn-Romantik wird 1.000 Folgen alt. Wir blicken hinter die Kulissen: wie entsteht ein Eisenbahn-Romantik Film?

Folge 1000

Mit diesem Vorspann beginnen schon seit Jahrzehnten unsere beliebten Eisenbahn-Romantik-Folgen (Foto: SWR, Alexander Schweitzer)
Mit diesem Vorspann beginnen schon seit Jahrzehnten unsere beliebten Eisenbahn-Romantik-Folgen Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Seit dem Jahr 2016 wurde der Vorspann etwas überarbeitet. Eine neuere Aufmachung, auch das „Sentimental Journey“ kommt etwas flotter über den Bildschirm. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Unsere langjährige Autorin Susanne Mayer-Hagmann bei einem Eisenbahn-Romantik-Dreh vor Ort. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Die bekannte SWR Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein und langjährige Kollegin von Hagen von Ortloff beim Interview mit einem Weggefährten der SWR Ausstattungsabteilung. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Dreharbeiten im Straßenbahnmuseum Stuttgart Bad Cannstatt: Hagen von Ortloff mit seinem Nachfolger Harald Kirchner. Beide haben eine innige Beziehung zur alten Stuttgarter Strambe. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Auf Spurensuche. Hagen im Interview mit Alfred Haag. Vor mehr als 40 Jahren führte Hagen schon einmal ein Interview mit Alfred Haag, das in Hagens erstem Modellbahnfilm verwendet wurde. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Hagen im Interview mit Roland Haag. Im Laufe der letzten 1.000 Folgen hat Eisenbahn-Romantik immer wieder die Modelleisenbahner der PMW besucht und interviewt. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen
Am 25. April 2015 startete nach vierjährigen Restaurationsarbeiten mit 99 633 die einzige noch betriebsfähige Schmalspurlok der ehemaligen Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen zu ihrer Einweihungsfahrt auf der Strecke von Ochsenhausen nach Warthausen. Die aus unserem Vorspann berühmt gewordene Lok der Bauart "Mallet" von 1899 steht somit seit 1990 erstmals wieder unter Dampf. Alexander Schweitzer Bild in Detailansicht öffnen

Wir sind bei Dreharbeiten dabei, im Schneideraum und wir schauen in die Geschichte von Eisenbahn-Romantik. Die Sendereihe startete gleich mit einer legendären Entgleisung. Wir treffen auch den Erfinder der Sendung, Hagen von Ortloff und lüften das Geheimnis seiner Moderationsbüsche. Inzwischen ist die Sendereihe der reinen Nostalgie entwachsen und gewinnt mit aktuellen Themen auch jüngere Zuschauer vor allem Online. 

Die Sendung wird auf den Eisenbahn-Romantik Facebook- und Youtube-Kanälen sowie auf unserer Homepage beworben.

(ESD: 01.11.2020)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN