STAND
EIN FILM VON

Die Fahrt mit dem Bernina Express ist ein Höhepunkt jeder Alpenreise. Erst geht es durch die faszinierende Bergwelt des Engadin hinauf auf 2253 Meter, um anschließend auf einer gewagten Trasse beinahe senkrecht ins Tal zu stürzen.

Seit die Eisenbahn die Schweizer Berge erobert hat, verfügen die Eidgenossen über eine nahezu komplette Erschließung der Bergwelt auf dem Schienenweg und über zahllose Glanzleistungen der Baukunst.

Mancher Zug wurde dann auch noch mit einem klangvollen Namen versehen, damit er ähnlich hervorsticht, wie die Bergwelt, die er durchquert. Einer der berühmtesten Züge der Schweiz hat seinen Ausgangspunkt in Chur.

Er fährt über Pontresina dem Bernina-Massiv entgegen, umrundet es, um einige Stunden später im italienischen Tirano zu enden. Sein Name: "Bernina Express" und der ist Programm, denn eine Fahrt mit ihm gehört zu den eindrucksvollsten Bahnerlebnissen, die man sich vorstellen kann.

(ESD: 10.04.2005)

STAND
EIN FILM VON