STAND
REDAKTEUR/IN

Ein wichtiger Schritt in Richtung Museum ist getan: engagierte Westerwälder Eisenbahnfreunde holen in einer gut geplanten Großaktion die alte Dampflok 44 508 und einen Kran per "Gleisverschwenkung" in ihren Lokschuppen.

Die Westerwälder Eisenbahnfreunde, aus Westerburg, die mit 44 508 auch die Betriebsnummer einer Güterzuglok führen, wollen im stillgelegten Betriebswerk des Bahnhofs Westerburg ein Eisenbahnmuseum eröffnen.

Zwischen dem Gleisnetz der Deutschen Bahn und dem vor kurzen erworbenen Museum fehlt ein Stück Schiene, deshalb stehen die Museumsstücke noch auf verschiedenen Bahnhöfen im Westerwald: ein Waggon und Kran in Siershahn, eine Lok in Montabaur und ein Schneepflug in Limburg.

Die Reportage begleitet den Transport der Museumsstücke nach Westerburg und beobachtet die Verlegung eines fehlenden Gleisstücks bei Nacht.

(ESD: 21.11.2004)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN