Einfach blumig

Türkranz mit Zwiebelblühern

STAND

Die vertrocknete Weihnachtsdeko ist endgültig weg. Jetzt können wir den Frühling kaum erwarten! Ines Maria Weber kreiert einen Türkranz ganz ohne Draht und setzt damit die ersten Frühlingsboten in Szene.

Material:

  • Zweige (Linde, Weide, Birke)
  • Eukalyptus
  • Heidelbeergrün
  • Schleierkraut
  • Tulpen
  • Magnolien
  • Traubenhyazinthen

So geht's:

Aus mehreren Birken-Zweigen einen Kranz biegen und die enden verschlingen. Weitere Zweige drumherum schlingen, bis die gewünschte Größe erreicht ist.

Eukalyptus und Heidelbeerzweige einziehen.

Blühende Materialien einstecken.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen