Wraps mit Kartoffelstreifen (Foto: SWR)

Rezepte

Wraps mit Kartoffelstreifen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Qin Xie

Qin Xie kocht einfach und kreativ. Nach den Feiertagen haben wir Lust auf einfache Gerichte. Wie wäre es da mit einem Wrap mit Kartoffeln und Lauchzwiebeln?

Zutaten

  • 2 Kartoffeln (ca. 200 g)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Lauchstange
  • 4 Weizen-Tortillawraps
  • 3 EL Erdnussöl
  • 10 Szechuanpfeffer-Körner
  • 4 EL Reisessig, dunkel (zhengjiang xiangcu; Asialaden)
  • 1 EL Sojasauce, hell (Asialaden)
  • etwas Salz
  • 4 TL Bohnenpaste, süß (tianmian jiang; Asialaden)

Außerdem:

  • Wok

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, abbrausen und in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln. Kartoffelstreifen in kaltem Wasser spülen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedeckt beiseite stellen.

2. Lauchzwiebeln putzen, abbrausen und trocknen. Grünen Teil in etwa 2 cm lange Stücke, den weißen Teil in sehr feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Lauch abbrausen, trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden.

3. In einem Wok Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffelstreifen in einem Sieb abtropfen lassen und im kochenden Wasser etwa 20 Sekunden kochen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

4. Die Wraps in einer Pfanne ohne Fett nach Packungsanweisung erwärmen, auf einen Teller legen und zugedeckt warm halten.

5. Öl im Wok kurz erhitzen. Szechuanpfeffer darin kurz anrösten, bis er schön duftet. Lauchzwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz anbraten. Reisessig und Sojasauce zugeben und bei starker Hitze etwa 30 Sekunden kochen. Nun die abgetropften Kartoffelstreifen in den Wok geben, kurz mitbraten und dabei ständig rühren. Mit Salz abschmecken.

6. Wraps nacheinander mit je 1 TL Bohnenpaste dünn bestreichen, gebratene Kartoffel- und Lauchstreifen darauf legen, Wrap zusammenrollen, anrichten und servieren.

Tipp: Der weiße Teil vom Lauch ist etwas zarter, wer den grünen Teil mitverwenden möchte, schneidet diesen in noch feinere Streifen.

Noch mehr Rezepte aus der Asia-Küche

Rezepte Glasnudelsalat

Qin Xie bereitet ein typisch asiatisches Gericht zu: einen Glasnudelsalat mit Karotten und Gurken.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Asiatisch angehauchter Reissalat

Dieser Reissalat bekommt vor allem durch sein Dressing mit Reisessig und Sojasauce ein leicht asiatische Note. Diese harmoniert sehr gut mit den übrigen Zutaten, wie Gurke, Paprika und Möhren.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Ein Huhn - fünf Gerichte Hühnchenfiletspieße mit Erdnusssoße

Hühnchenfiletspieße mit Erdnusssoße

Aus fernen Ländern Asia-Küche

Tauchen wir doch einmal in die Esskultur ferner Länder ein. Gerade die asiatische Küche ist sehr beliebt. Wir zeigen Ihnen, wie dort gekocht wird, und haben dafür tolle Rezepte!

STAND
KOCH/KÖCHIN
Qin Xie