STAND
KOCH/KÖCHIN

Vom Feinsten! Wenn es um Kartoffeln geht, ist Caroline Autenrieth nicht zu bremsen. Ihr Auflauf aus cremigem Kartoffelpüree und Hackfleisch macht garantiert alle glücklich.

Für den Auflauf:

  • 1 kg Kartoffeln, mehligkochend
  • etwas Salz
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • 75 g Speck, durchwachsen
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 EL Tomatenmark
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 150 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe (nach Belieben einen Teil der Brühe durch Rotwein ersetzen)
  • 250 ml Milch
  • 80 g Butter
  • etwas Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie oder Kräuter der Provence
  • 50 g Käse (z. B. Butterkäse, junger Gouda), gerieben
  • 2 EL Semmelbrösel

Für den Salat:

  • 1 Salatgurke, ca. 300 g
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 2 Äpfel, z. B. Elstar
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl

Außerdem:

  • etwas Butter für die Form

Kartoffelauflauf Lothringer Art (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Kartoffeln gründlich abbürsten, in kochendem Salzwasser weich garen.

2. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck in feine Würfel schneiden und im heißen Öl unter Wenden anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig andünsten.

4. Das Hackfleisch zugeben und kräftig mit anbraten. Dabei das Hack mit dem Pfannenwender fein zerkleinern. Tomatenmark unterrühren und mit anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Brühe angießen und die Hackmischung offen einköcheln lassen (nach Geschmack, ca. 10 Minuten).

5. Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen, abziehen. Inzwischen Milch und 50 g Butter in einem Topf erhitzen.

6. Die Milch-Mischung zu den Kartoffeln geben und grob oder fein zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

7. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Petersilie hacken und unter die Hacksoße rühren.

8. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Hackmischung einfüllen.

9. Kartoffelpüree auffüllen und glattstreichen. Den Käse und Semmelbrösel mischen. Mit der übrigen Butter auf dem Kartoffelpüree verteilen.

10. Den Auflauf auf der mittleren Schiene Backofen etwa 10–15 Minuten goldbraun gratinieren.

11. Inzwischen für den Salat Gurke, Paprikaschote, Äpfel und Schalotten, putzen evtl. schälen und würfeln.

12. Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl verrühren. Mit den vorbereiteten zutaten mischen und bis zum Servieren ziehen lassen.

STAND
KOCH/KÖCHIN