lesenswert mit Denis Scheck Sascha Zeus, Michael Wirbitzky und Benedict Wells

Der junge Bestsellerautor Benedict Wells stellt seinen neuen Roman vor: „Hard Land“ ist eine Zeitreise in die 80er Jahre und erzählt vom Erwachsenwerden. Das erfolgreiche SWR3 Moderatorenduo Sascha Zeus und Michael Wirbitzky ist zu Gast in „Unser Leben in vier Büchern“.  mehr...

lesenswert SWR Fernsehen

Weitere Sendungen

lesenswert mit Denis Scheck Sharon Dodua Otoo und Jochen Hörisch

Im Debütroman „Adas Raum“ von Sharon Dodua Otoo heißen alle Frauen Ada, leben aber zu unterschiedlichen Zeiten und an verschiedenen Orten. – Der Literaturwissenschaftler Jochen Hörisch erforscht unser wohl vielseitigstes Körperteil: „Hände - Eine Kulturgeschichte“.  mehr...

lesenswert SWR Fernsehen

lesenswert mit Denis Scheck Juli Zeh und Harald Martenstein

Eine von Gewalt geprägte Kindheit - der Journalist Harald Martenstein und sein autobiographisch gefärbter Roman „Wut“. - In „Über Menschen“ von Juli Zeh flieht eine Berliner Werbetexterin in ein Dorf im brandenburgischen Nirgendwo.  mehr...

lesenswert 3sat

lesenswert mit Denis Scheck lesenswert Quartett

Denis Scheck diskutiert mit Insa Wilke, Ijoma Mangold und als Gast der Schriftstellerin Ines Geipel über Bücher von Christoph Ransmayr, Christian Kracht, Bernardine Evaristo und Viktor Martinowitsch.  mehr...

lesenswert Quartett SWR Fernsehen

lesenswert mit Denis Scheck Kristof Magnusson/Hedwig Richter

Steckt unsere Demokratie in der Krise? Die Historikerin Hedwig Richter antwortet darauf in ihrem Buch „Demokratie – eine deutsche Affäre“. Kristof Magnussons „Ein Mann der Kunst“ ist eine Satire auf den Kulturbetrieb rund um einen berühmten Maler.  mehr...

lesenswert SWR Fernsehen

lesenswert mit Denis Scheck Zoe Beck und Martin Mosebach

In Martin Mosebachs Roman „Krass“ bewegt sich ein Geschäftsmann zwischen Liebesdrama und Mephisto-Geschichte. Für die dystopische Geschichte in „Paradise City“ erhielt Zoë Beck den Deutschen Krimipreis 2020.  mehr...

lesenswert 3sat

lesenswert mit Denis Scheck Lesenswert Quartett

Sandra Kegel, Ressortleiterin im Feuilleton der FAZ ist heute zu Gast im „lesenswert“ Quartett. Zusammen mit den Literaturkritiker*innen Denis Scheck, Insa Wilke und Ijoma Mangold bespricht sie in der Sendung vor Weihnachten vier aktuelle Bücher: Der Roman „Die Dame mit der bemalten Hand“ von Christine Wunnick und Deniz Ohdes „Streulicht“, die Biografie über Susan Sontag von Benjamin Moser und Manuel Vilas‘ „Die Reise nach Ordesa“. Die Sendung wird aufgezeichnet im Palais Biron in Baden-Baden.  mehr...

lesenswert Quartett 3sat

Über uns

Moderator Denis Scheck

Mehr zum Moderator von lesenswert  mehr...

Download Literaturliste zur Sendung „lesenswert“ am 22.04.2021

Hier die Literaturliste zur Sendung „lesenswert“ mit Benedict Wells und dem Moderatoren-Duo Sascha Zeus und Michael Wirbitzky ("Unser Leben in vier Büchern").  mehr...

Schecks Bücher 100 Bücher, die Denis Scheck empfiehlt

Denis Scheck stellt seinen ganz persönlichen Kanon der Weltliteratur vor, der weder Sprach- noch Genregrenzen kennt, also bei Märchen, Krimi, Fantasy, Comic und Science Fiction noch lange nicht aufhört.  mehr...

SWR2 Literatur Mehr Literaturbeiträge bei SWR2

Rezensionen neuer Bücher, Gespräche mit Autoren, Informationen über den Buchmarkt und Lesungen. Das finden Sie unter SWR2 Literatur.  mehr...

Newsletter SWR2-lesenswert Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Wenn Sie regelmäßig den SWR2 Lesenswert Newsletter erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein. Dieser Service ist kostenlos.  mehr...