STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
SWRmegarherz (Foto: SWR)
Schneenockerln in Vanillesauce

Zutaten:

4 Eier (Eigelb und Eiweiß getrennt)
125 g Zucker
500 ml Milch
2 EL Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 EL Stärkemehl
1 Vanilleschote
1 MS Salz
Evtl. Erdbeeren und Melisseblätter zum Anrichten


Zubereitung:

Die 4 Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit 125 g Zucker verrühren. Die Milch mit 2 EL Zucker und dem Vanillezucker aufkochen.

Aus dem Eischnee mit einem Esslöffel Nockerln abstechen und in der heißen Milch auf jeder Seite zwei Minuten ziehen lassen. Dann mit einem Schaumlöffel heraus heben und auf einem Sieb abtropfen lassen.

Die Milch durch ein Sieb gießen und mit dem Stärkemehl und der Vanilleschote aufkochen. Die Eigelb mit einer Messerspitze Salz glattrühren und in die Milch einrühren, bis eine Creme entsteht.

Die Schneenockerln mit der Vanillesauce servieren, evtl. mit einer Erdbeere und einem Melisseblatt verzieren.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN