STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Suppe aus schwarzen Tomaten (Foto: SWR, SWR/Megaherz Andreas Maluche)
Suppe aus schwarzen Tomaten SWR/Megaherz Andreas Maluche

Zutaten:

1 l passierte Tomaten von schwarzen Tomaten (frisch oder eingekocht)
200 ml Schmand
50 g Tomatenmark
1 Schalotte
Butter
Salz
Pfeffer
Fein gehackter Schnittlauch
Schnittlauchblüten (zum Garnieren)
1 Knoblauchzehe
4 Scheiben Weißbrot


Zubereitung:

In einem Suppentopf die feingeschnittene Schalotte in Butter glasieren.

Die passierten Tomaten, Schmand und Tomatenmark hinzugeben. Unter ständigem Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit dem Schnittlauch und den Blüten garnieren.

Die Weißbrotscheiben mit Knoblauch abreiben und in Butter gold-braun ausbacken, warm zur Suppe servieren.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN