Rezept aus dem Alb-Donau-Kreis

Gebackene Pflaumen mit Nuss-Crumble und Vanilleeis

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Renz
KOCH/KÖCHIN
Stefanie Renz
Crumble mit Zwetschgen (Foto: SWR)
Crumble mit Zwetschgen

Zutaten:

Für den Crumble:

125 g Zucker
1,5 EL Butter
62 g gehackte Mandeln
62 g Haferflocken


Für die Zwetschgen:

Ca. 40-50 Zwetschgen
Zimt
Graram Masala
Portwein


Zubereitung:

Crumble:
Zucker und Butter in einen Topf geben und karamellisieren. Gehackte Nüsse und Haferflocken zugeben und vermischen. Die heiße Masse auf ein Backpapier geben und mit einem weiteren Backpapier zudecken. Mit einem Wellholz ganz dünn ausrollen und abkühlen lassen. Wenn der Crumble abgekühlt ist zerbröseln.

Die Zwetschgen
entsteinen und auf einem (oder zwei) Backblechen auslegen. Mit Zimt und Garam Masala würzen und mit Portwein beträufeln. Danach im Ofen bei ca. 130 °C ca. 10-15 min backen bis sich eine Art Sirup um die Zwetschgen bildet.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Renz
KOCH/KÖCHIN
Stefanie Renz