STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
SWRmegaherz (Foto: SWR)
Roter Linsensalat mit frisch geräuchertem Aal

Zutaten:

für den Linsensalat:

200 g rote Linsen
3 EL weißer Weinessig
3 EL Apfelsaft
6 EL Öl
3 TL frisch geriebener Meerrettich (alternativ Meerrettich aus dem Glas)
Frühlingszwiebeln
½ roter Apfel
Pfeffer, Salz
1 Prise Zucker
Zitrone


für den Aal:

1 frisch geräucherter Aal (ausreichend für 6-8 Personen)


Zubereitung:

Die Linsen garen und dann in einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken, damit die Farbe erhalten bleibt.

Den Essig, den Apfelsaft, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker vermischen. Den Apfel mit Schale in kleine Würfel schneiden. Die Schnittflächen bzw. das Messer mit Zitrone bestreichen, damit der Apfel nicht braun wird. Die Apfelwürfelchen zur Essigmischung hinzufügen und verrühren.

Den geriebenen Meerrettich und dann das Öl einrühren.

Die Frühlingszwiebeln dünn schneiden und dann mit den erkalteten Linsen und dem Dressing vermischen.

Den Aal in gleichgroße Stücke schneiden, häuten und von Gräten lösen.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN