STAND

Ein Film von Hilmar Liebsch

Breitenheim liegt gut 30 Kilometer südwestlich von Bad Kreuznach im Nordpfälzer Bergland. Etwas abgelegen schmiegt sich das Dorf in das Jeckenbachtal. Die Wurzeln der Besiedlung am Jeckenbach reichen bis in die Römerzeit zurück.

Video herunterladen (15,6 MB | MP4)

Umringt von Wiesen und Wäldern bietet es zur Zeit 420 Einwohnern ein Zuhause. Geschäfte oder Gastronomie sucht man hier vergebens, trotzdem möchten vor allem junge Familien in Breitenheim bleiben.

Breitenheim in Bildern

Hierzuland Breitenheim Tierschützerinnen (Foto: SWR)
Christina Monz und Fabienne Marx sind vom Verein "Rhodos Pfoten". Die Tierschützerinnen vermitteln ausgestoßene Hunde und Katzen an deutsche Interessenten. Bild in Detailansicht öffnen
Mit der Erschließung von 15 Bauplätzen konnte sich die Gemeinde dem Dorfsterben erfolgreich entgegen stemmen. Die Einwohnerzahl liegt schon seit Jahren konstant um die 400. Bild in Detailansicht öffnen
Martin Wasem lebte drei Jahre als Berufssoldat in Köln, doch die Erinnerungen an Kindheit und Jugend zogen ihn zurück ins Heimatdorf. Bild in Detailansicht öffnen

Wahrscheinlich liegt es an den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und der umgebenden Natur, dass sich die Menschen hier wohlfühlen. Die Breitenheimer waren deswegen auf der Suche nach einem Neubaugebiet. Not macht erfinderisch: Kurzerhand wurde das Ortsschild um 100 Meter versetzt. So entstanden fünfzehn neue Bauplätze.

Hierzuland Breitenheim Karte (Foto: SWR)
Kartenansicht von Breitenheim
STAND
AUTOR/IN