Die St. Castor Straße in Karden

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Jens Doumen

Treis-Karden liegt etwa zehn Kilometer östlich von Cochem an der Mosel. Die Ortsteile Treis und Karden werden durch den Fluss getrennt. Treis ist mittlerweile der deutlich größere Ortsteil. Karden hingegen war über viele Jahrhunderte der reichere.

Früher war in Karden ein Stift, in dem vor allem reiche Adelige aus der Region ihre zweit- und drittgeborenen Söhne untergebracht haben. Damit sie als Mönche nicht auf den Luxus ihrer Jugend verzichten mussten, waren die Regeln eher weltoffen. Die Mönche hatten eigenen Häuser rund um die Stiftskirche und bekamen sogar Geld, wenn sie die Gottesdienste besuchen. Anfang des 19. Jahrhunderts hat Napoleon das Stift dann geschlossen. Die St.-Castor-Straße ist nach dem Heiligen Castor benannt, der im 5. Jahrhundert hier missioniert haben soll.

Karden in Bildern

Karden Kirche (Foto: SWR)
Eine der bedeutensten und ältesten Kirchen zwischen Trier und Koblenz ist die Stiftskirche St. Castor in Karden. Bild in Detailansicht öffnen
Das Tanz-Kaffee ist eine Institution im Schlosshotel am Ende der St. Castorstraße. Seit 41 Jahren wird jeden Sonntag um 15 Uhr hier das Tanzbein geschwungen. Bild in Detailansicht öffnen
Gabi Tullius kennt den Geschmack ihrer Kunden seit 40 Jahren. Sie weiß, was diese gerne kaufen und liebt den Kontakt zu den Menschen. Bild in Detailansicht öffnen
Wolfgang Müller führt seit 2011 als Stiftsherr mit viel Humor durch die zahlreichen Jahrhunderte Kardener Geschichte. Bild in Detailansicht öffnen

Die besonders lange Geschichte des Ortes begegnet einem bei jedem Schritt auf der Hauptstraße. Doch die Menschen hier sind nicht in der Vergangenheit stehen geblieben. Sie nutzen die Historie, um Touristen in den Ort zu locken und mit historischen Führungen zu unterhalten. Die gastronomischen Betriebe in der Straße schreiben dagegen ihre eigenen Geschichten. Im Schloßhotel ist der Tanz-Kaffee am Sonntag schon seit vielen Jahren Tradition. Wer nach so viel Bewegung neue Schuhe braucht, wird im vielleicht kleinsten Schuhgeschäft der Welt fündig.

Karden Karte (Foto: SWR)
Karden Karte
STAND