Die Grabenstraße in Kempten

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Sarah Wilk

Kempten ist ein Stadtteil von Bingen am Rhein. Umgeben von Weinbergen leben hier knapp 2.000 Menschen. Die Römer nannten das Dorf "Caput Montis" (lat.: Am Anfang des Berges), da der Ort am Fuße des Rochusberges liegt.

Seit 1462 trägt Kempten seinen heutigen Namen. Vom Rochusberg aus hat man auch den besten Blick auf Kempten: ein alter Ortskern, ein Neubaugebiet und ein Industriegebiet prägen das Bild des Stadtteils. Von hier aus ebenfalls sichtbar: die Überreste der Hindenburgbrücke, eine Eisenbahnbrücke zwischen Rüdesheim und Kempten, die im 2. Weltkrieg zerstört wurde. Die Brückenpfeiler markieren heute den östlichsten Punkt des UNESCO Welterbes Oberes Mittelrheintal.

Kempten in Bildern

Hirzuland Kempten Ralf Gründonner Seifenkistenfahrer (Foto: SWR)
Ralf Gründonner bezeichnet sich selbst auch als der Hausmeister von Kempten und ist jederzeit vor Ort, wenn es irgendwo klemmt. Bild in Detailansicht öffnen
Das Bauen seiner Seifenkiste ist das Hobby von Ralf Gründonner. Mit seinem selbstgebauten Gefährt nimmt er auch an dem jährlich stattfindenden Seifenkistenrennen in Kempten teil. Bild in Detailansicht öffnen
Frank Hemmes ist Winzer mit Leidenschaft. Mit dem Kauf der ehemaligen Schule werden vor allem bei seinem Vater alte Erinnerungen geweckt, denn er ist hier zur Schule gegangen, heute wird dort Wein probiert. Bild in Detailansicht öffnen

Durch den alten Ortskern ziehen sich viele kleine Straßen und Gässchen. Hier und da erblickt man einige Fachwerkhäuser oder alt eingesessene Weingüter. So auch in der Grabenstraße. Dort ist ein Weingut in die alte Dorfschule von 1908 eingezogen. Weinproben gibt es hier in Form von Schulunterricht, mit Lehrer in Originalkostüm. Ein Kemptener Original ist auch ein Bewohner am Ende der Grabenstraße. Seine Hobbys: Fassnacht und Seifenkistenrennen. Sein Motto "Spaß muss sein". Jeden Stein und jedes Haus in Kempten kennt die 91-jährige Bewohnerin der Grabenstraße. Sie ist die zweit älteste Dame in dem Stadtteil und hat viel zu erzählen.

Hierzuland Kempten Karte (Foto: SWR)
Karte Kempten
STAND