Hohenheimer Nazis auf der Spur

Stand
Autor/in
Winkler

Hohenheims Geschichte ist sehr facettenreich. Denn das Schloss wurde einst von Nationalsozialisten regiert. Regina Wick ist Historikerin und den Hohenheimer Nazis auf der Spur. Die Wissenschaftlerin liebt ihren Arbeitsplatz und arbeitet die dunkle Zeit auf.

Das Herz des Professors schlägt für Hohenheim

Die Uni Hohenheim ist weltweit die einzige Universität mit einem staatlichen Friedhof. Den kennt niemand besser als Adolf Martin. Der 86-Jährige ist ein ehemaliger Professor der Uni. Schon seine Kindheit und Jugend verbringt er in Hohenheim und hat nicht vor, aus seinem Wohlfühlort wegzuziehen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stuttgart Hohenheim

Studieren an der Uni Hohenheim

Hohenheim als Stadtteil von Stuttgart hat einiges zu bieten. Ganz oben mit dabei ist die Uni Hohenheim. Sie zählt zu den 300 Besten der Welt. Deswegen ist auch Student Carl Ferdinand von München hergezogen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Katharinas wildes Gartenglück in Simonswald

Katharina Korinthenberg hat vor Jahren in Simonswald ein großes 1.500 Quadratmeter Grundstück mit altem Baumbestand entdeckt und daraus ein zauberhaftes Refugium gemacht, das auch Lebensraum für Insekten und Kleintiere sein soll.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

In der Tomatengärtnerei (Teil 5)

Die Familie Hagdorn in Hochdorf betreibt seit 15 Jahren eine Gärtnerei mit Tomaten. Sie produzieren tonnenweise Tomaten und der ganz normale Alltagswahnsinn läuft nebenher mit. Genau in der Zeit, wo sie ihr riesiges Tomatengewächshaus bauten, bekam Chefin Karin Hagdorn Vierlinge.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Wie der Containerhafen Mannheim funktioniert

Den Rhein kennt die Mannheimerin Alexandra Kops in und auswendig. Als Kind hat sie ihren Papa oft im Containerhafen besucht. Jetzt arbeitet sie selbst dort. Sie ist Terminalchefin und sagt vielen Männern wo' s lang geht. Nicht selbstverständlich. Frauen sind in dieser Branche eine Seltenheit.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
Autor/in
Winkler