Nudelsalat mit Tomaten und Schafskäse (Foto: SWR)

Rezepte

Nudelsalat mit Tomaten und Schafskäse

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth

Caroline Autenrieth macht einen sommerlichen Nudelsalat mit Tomaten, Schafskäse und Oliven - einfach wunderbar!

Zutaten

Für den Salat:

  • 250 g Reisnudeln, griechisch (Kritharaki)
  • etwas Salz
  • 1 Salatgurke
  • 2 Tomaten, groß
  • 2 Stiele Frühlingslauch
  • 50 g Oliven, z. B. Kalamata
  • 1 Biozitrone Saft und evtl. etwas abgeriebene Schale davon
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Piment d´Espelette oder Cayennepfeffer
  • etwas Pfeffer, schwarz, grob
  • etwas Salz

Für die Joghurtsoße:

  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 g Feta 
  • 150 g Joghurt
  • 2 Stiele Basilikum oder Oregano 

Zubereitung

1. Für den Salat Reisnudeln in Salzwasser knapp garen, abgießen und kalt abbrausen.

2. Gurke, Tomaten und Frühlingslauch abbrausen.

3. Gurke halbieren, entkernen und kleinschneiden. Tomaten halbieren, nach Belieben entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Frühlingslauch kleinschneiden.

4. Vorbereitete Zutaten mit den Oliven in einer Schüssel mischen.

5. Zitronensaft, Öl, Piment d´Espelette, Pfeffer und Salz verrühren und mit den Salatzutaten mischen.

6. Für die Soße Knoblauch abziehen. Mit etwas Salz und Öl zerdrücken.

7. Knoblauchpaste, Feta und Joghurt mit einem Pürierstab mixen und abschmecken.

8. Basilikum fein schneiden und mit der Joghurt-Feta-Soße mischen.

9. Salat erneut abschmecken und die Joghurtsoße dazu servieren. Dazu passt Fladenbrot.

Noch mehr Nudelgerichte

Rezepte Nudelauflauf mit Hackfleisch und Karotten

Caroline Autenrieth macht einen klassisch inspirierten Auflauf mit Hackfleisch und Karotten. Der Clou: Die Nudeln müssen nicht vorgegart werden - ganz einfach und delikat!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezept Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Rucola

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Rucola  mehr...

Hmm, lecker Pasta! Spargel-Lasagne mit Spinat, Lachs und Pflücksalat

Markus Buchholz veredelt den italienischen Klassiker mit geräuchertem Lachs, Spargel und einer Spinat-Béchamel. Ganz schön elegant.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN
Caroline Autenrieth