Linzer Torte (Foto: SWR)

Rezepte

Linzer Torte

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Das Rezept von Robert Schorp ist ein Klassisches: ein feiner Kuchen aus Mürbeteig mit Zimt, Nelken und wie es sich im Schwarzwald gehört mit einem guten Schuss Kirschwasser sowie reichlich Himbeerkonfitüre.

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 220 g Weizenmehl (Type 550)
  • 1 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Haselnusskerne, gemahlen
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Nelken, gemahlen
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, kalt
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Kirschwasser

Für die Füllung:

  • 300 g Himbeerkonfitüre
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • 1 konische Backform oder Springform (Ø 30 cm)
  • etwas Butter für die Form
  • etwas Weizenmehl zum Ausrollen
  • Teigrolle

Zubereitung

1. Am Vortag für den Mürbeteig das Mehl mit Kakao, Backpulver, Haselnusskernen, Zimt, Nelken, Zucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Butter in Stückchen, Ei und Kirschwasser dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem Teig verkneten. Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht kalt stellen.

2. Am nächsten Tag den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Backform mit etwas Butter fetten. Ein Drittel vom Teig abnehmen und noch mal kalt stellen.

3. Den übrigen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 9 mm dünn, etwas größer als die Form ausrollen. Die Form mit dem Mürbeteig auslegen.

4. Die Himbeerkonfitüre mit einem Esslöffel verrühren, auf den Teig geben und glatt verstreichen.

5. Den übrigen kalt gestellten Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen. Teig in Streifen schneiden und gitterförmig auf die Füllung legen. Das Ei mit dem Salz verquirlen und das Teiggitter und den Rand damit bestreichen.

6. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und servieren.

Noch emhr Rezept-Ideen zur Linzer Torte

Plätzchen backen Linzer Schnitten

Die Linzer Schnitten sind ein schönes Gebäck für den adventlichen und weihnachtlichen Plätzchenteller. Das rote Auge bringt Farbe unter das Gebäck.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Ein Klassiker aus Österreich Vegane Linzer Torte

Durch das Gitter aus Mandelteig lugt die fein-fruchtige Füllung aus Himbeerkonfitüre. Ein Klassiker von Stina Spiegelberg, der auf keiner Kaffeetafel fehlen sollte.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Weihnachtliche Backmischung Linzerplätzchen

Alle festen und trockenen Zutaten werden abwechselnd in eine saubere Flasche geschichtet, Verschluss drauf – fertig! Nur ein paar wenige frische Zutaten kommen später beim Backen noch hinzu.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN