Gebackener Camembert (Foto: SWR)

Rezepte

Gebackener Camembert mit Rosmarin-Heidelbeeren

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eberhard Braun

Eberhard Braun bereitet einen Klassiker zu: goldbraun gebackenen Camembert mit würzigen Rosmarin-Heidelbeeren.

Zutaten

Für die Heidelbeeren:

  • 250 g Heidelbeeren
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Balsamessig
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Nelkenpulver, nach Belieben
  • etwas Zimt, gemahlen, nach Belieben
  • etwas Piment, gemörsert, nach Belieben

Für den Camembert:

  • 60 g Mehl, ca.
  • 2 Eier, Größe M
  • 100 g Semmelbrösel, ca.
  • 4 Camembert, á ca. 125 g
  • 200 ml Pflanzenöl, z.B. Rapsöl

Außerdem:

  • 1 Bund Rauke
  • 2 EL Mandeln, gehackt und geröstet

Zubereitung

1. Heidelbeeren und Rosmarin abbrausen und trockentupfen bzw. -schütteln. Rosmarin grob zerzupfen.

2. Honig in einer Pfanne erhitzen und kurz aufschäumen lassen.

3. Heidelbeeren und Rosmarin zugeben und ca. 1 Minute anbraten.

4. Balsamessig unterrühren und ca. 1 Minute einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Nelke, Piment und Zimt abschmecken. Die Heidelbeeren beiseite stellen und abkühlen lassen.

5. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel ebenfalls auf einen flachen Teller geben.

6. Camembert jeweils auf einer Seite in Mehl drücken, so dass jedes Stück halb hoch bemehlt ist. Überflüssiges Mehl abklopfen. Dann die Rollen ebenso in verquirltes Ei tauchen und anschließend halb hoch in die Semmelbrösel drücken.

7. Das Öl erhitzen. Camembert mit der panierten Seite darin ca. 3-4 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

8. Rauke abbrausen, trockenschütteln und jeweils auf Teller verteilen. Camembert daraufsetzen. Heidelbeeren zugeben. Mit Mandeln bestreuen und servieren. Dazu schmeckt Baguette.

Tipp: Statt der vielen Einzelgewürze passt auch die asiatische "5-Gewürze-Mischung", die super zu den Heidelbeeren passt und die in der Zubereitung erwähnten Gewürze enthält. Teilweise sogar noch Ingwer, Koriander oder Sternanis.

Noch mehr Rezepte mit Käse

Rezepte Camembert nach Obatzter Art

Dieses Rezept für Camembert nach Obatzter Art ist eine pikante Mischung aus Käse, Butter, Zwiebel, Schnittlauch und Frischkäse. Er ist so einfach und schnell zubereitet.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Feta mit Paprika und Kräutern

Paprika und Feta sind ein tolle Kombination, die überbacken mit ein paar Kräutern richtig lecker sind!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Kopfsalat

Timo Böckle macht Käsespätzle mit Röstzwiebeln. Dazu gibt es Kopfsalat mit einem schlichten Dressing aus Essig, Senf und Öl.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Eberhard Braun