Adventsschmuck (Foto: Kati Jordan)

Schnell gemacht

Adventsschmuck aus Wäscheklammern

STAND
AUTOR/IN
Kati Jordan

Diese Sterne und Schneeflocken aus Wäscheklammern sind im Handumdrehen gemacht. Sie eignen sich als weihnachtliche Deko, als Geschenkanhänger oder als elegante winterliche Untersetzer.

Material

Material für den Adventsschmuck aus Wäscheklammern (Foto: Kati Jordan)
Kati Jordan
  • Wäscheklammern in unterschiedlichen Größen
  • Flüssiger Bastelkleber
  • Band zum Aufhängen
  • Schere

So geht's:

1. Wäscheklammern auseinander nehmen. Hierzu die Klammerteile entgegensetzt drehen.

Die Anzahl der benötigen Wäscheklammern ist unterschiedlich.
Kleine und große Schneeflocken 8 Klammern
Kleiner und großer Stern 10 Klammern

2. Klammern mit der geraden Seite nach oben legen (immer paarweise) und mit etwas Bastelkleber bestreichen.  

3. Klammerhälften zusammendrücken und ggf. überschüssigen Kleber mit einem Küchentuch entfernen und gut austrocknen lassen.

4. Für die Schneeflocken 4 Klammerpaare im Kreuz anordnen und mit Bastelkleber verkleben. 4 weitere Klammerpaare auf die Ecken verteilen und verkleben. Alles gut austrocknen lassen.  

5. So auch bei den kleinen Schneeflocken verfahren.

6. Zum Schluss muss nur noch die Aufhängung angebracht werden.  Danach können die Schneeflocken dekoriert werden.

Schritt für Schritt zum Adventsschmuck

Wäscheklammern auseinandernehmen. (Foto: Kati Jordan)
Wäscheklammern auseinander nehmen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Hierzu die Klammerteile entgegensetzt drehen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Klammern mit der geraden Seite nach oben legen (immer paarweise) und mit etwas Bastelkleber bestreichen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Klammerhälften zusammendrücken und ggf. überschüssigen Kleber mit einem Küchentuch entfernen und gut austrocknen lassen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
4 Klammerpaare im Kreuz anordnen und mit Bastelkleber verkleben. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
4 weitere Klammerpaare auf die Ecken verteilen und verkleben. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
DIY-TIPP: Die Schneeflocken können auch noch farblich mit Acrlyspray, Arylfarben und Glitzer gestaltet werden. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Zum Schluss muss nur noch die Aufhängung angebracht werden. Danach können die Schneeflocken dekoriert werden. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen

Für die Sterne

Bei den Sternen ebenfalls Schritt für Schritt wie bei den Schneeflocken vorgehen.  (Foto: Kati Jordan)
Kati Jordan

Bei den Sternen ebenfalls, wie bei Schritt 1-3 der Schneeflocken, vorgehen. Dann je 2 Klammerpaare an der spitzen Seite zu einem offenen Dreieck zusammen kleben (es entstehen 5 Stück). Die Dreiecke an der offenen Dreieckseite außen aneinander kleben.

Im Studio: Kati Jordan, Designerin

Noch mehr weihnachtliche Deko-Ideen

Einfach kreativ Sterne basteln

Sie gehören einfach in die Weihnachtszeit - die Sterne! Wir haben tolle kreative Stern-Ideen für Sie!  mehr...

Machen Sie es sich schön Weihnachtsdeko

Weihnachten steht vor der Tür und es wird Zeit es sich so richtig gemütlich zu machen. Hier ein paar tolle und kreative Anregungen für ein besonderes Weihnachtsfest.
 mehr...

STAND
AUTOR/IN
Kati Jordan