Wie gefährlich sind offene Flammen beim Heizen?

STAND

Video herunterladen (33 MB | MP4)

Teelichtöfen sind seit kurzem der Renner. Dabei können sie brandgefährlich werden. Die Freiwillige Feuerwehr in Kirchen an der Sieg zeigt, was passiert, wenn man versucht, brennendes Paraffin auszupusten oder gar mit Wasser zu löschen. Wie die Feuerwehren rechnen auch die Versicherer mit mehr Hausbränden. Und Schornsteinfeger warnen, alte Kaminöfen zu nutzen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen