Wie Dörfer, Kleinstädte und Schulen mit Kameras und Überwachung gegen Vandalismus kämpfen

STAND

Video herunterladen (126,9 MB | MP4)

Aufgebrochene Kirchen, zerstörte Denkmäler, verwüstete Schulen, Kindergärten und Parkanlagen, längst trifft der Vandalismus auch kleine Städte und Dörfer. Viele Bürger und Kommunalpolitiker sehen darin einen Angriff auf die dörfliche Gemeinschaft, den sie sich nicht mehr gefallen lassen wollen. Deshalb wird derzeit nicht nur im Hochwald-Städtchen Hermeskeil über Videokameras nachgedacht.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen