Westerwälder Dorf will keine Ortsumgehung mehr

STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (23 MB | MP4)

Täglich durchfahren mehr als 12.000 Fahrzeuge den Ortskern von Weyerbusch im Westerwald. Deshalb wird dort seit Jahrzehnten eine Umgehungsstraße diskutiert und geplant. Nun hat der Landesbetrieb Mobilität seine Planung vorgestellt. Doch viele Bürger wollen gar keine Straße mehr.

STAND
AUTOR/IN