Werden Nicht-Covid-Kranke zu Patienten zweiter Klasse?

STAND

Video herunterladen (14 MB | MP4)

Da Covid-Erkrankte Intensivbetten belegen, müssen Krankenhäuser oft Operationen verschieben. Für Patienten und Angehörige ist die Situation eine große Belastung - und Ärztinnen und Ärzte müssen die Folgen abwägen. Bleiben dabei die "normalen" Patienten auf der Strecke?

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen