Ausbau der erneuerbaren Energien stockt

Verpasst Rheinland-Pfalz die Energiewende?

STAND

Video herunterladen (35,2 MB | MP4)

Bis 2030 soll der Strom in Rheinland-Pfalz komplett aus erneuerbaren Energien kommen. Dafür sollen jedes Jahr je 500 Megawatt Solarenergie und Windkraft neu ans Netz kommen. Doch 2021 wurde das Ziel klar verfehlt und auch in diesem Jahr wird es wohl nicht erreicht. Woran liegt das?

Rheinland-Pfalz

Energiewende in Gefahr Rheinland-Pfalz kommt bei Ausbau von Solar- und Windkraft nicht nach

Der Strom in Rheinland-Pfalz soll ab 2030 komplett aus regenerativen Energien erzeugt werden - so das Ziel der Landesregierung. Doch der Ausbau der erneuerbaren Energien kommt nur schleppend voran - wie Beispiele aus dem Land zeigen.

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen