STAND

Video herunterladen (13,8 MB | MP4)

Mehr als 300 Infektionen mit den ansteckenderen Virus-Varianten sind in der vergangenen Woche pro 100.000 Einwohner im französischen Nachbar-Departement Moselle nachgewiesen worden. Wird nach Tirol und Tschechien nun auch die Grenzregion Trier-Luxemburg-Lothringen zum Mutations-Hotspot?

STAND
AUTOR/IN