Rentner und Geringverdiener: Was bringt ihnen das neueste Entlastungspaket?

STAND

Video herunterladen (20,6 MB | MP4)

Die Bundesregierung hat nachgebessert und nach viel Kritik ein neues und damit drittes Entlastungspaket vorgelegt. Nun sollen auch Rentner, Studierende und Geringverdiener stärker als bisher berücksichtigt werden. Rentner Hartmut Wagner aus Kaiserslautern ist froh, dass er nun auch die 300 Euro Energiepreispauschale bekommt. Ob er damit allerdings über den Winter kommt, daran hat er seine Zweifel. Er gehört trotz 45 Beitragsjahren zu den Senioren, die nur eine kleine Rente beziehen. Wie ihm geht es auch vielen Geringverdienern, die jetzt schon jeden Cent umdrehen müssen. Sozialverbände begrüßen deshalb zwar einerseits die Nachbesserungen, hätten sich aber gewünscht, dass die Entlastungen vor allem diejenigen bekommen, die sie am dringendsten benötigen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen