Pilotprojekt für die Versorgung von Demenzkranken

STAND

Video herunterladen (12,1 MB | MP4)

Demenzkranke Menschen möglichst lange in der Familie versorgen und dabei die Belastung der Angehörigen reduzieren - das ist das Ziel eines Pilotprojekts des Landeskrankenhauses. Rund 200 Familien werden hier dabei unterstützt, einen an Demenz erkrankten Angehörigen zuhause zu pflegen.

STAND
AUTOR/IN