STAND

Video herunterladen (11 MB | MP4)

Ein Großinvestor kaufte vor Jahren das ehemalige Gelände der US-Army in Nierstein. Sein Plan: Auf einem Teil des Rhein-Selz-Parks soll ein Offroad-Park für Geländewagen und Motorräder entstehen. Anfangs war der Zuspruch auf Seiten der Gemeinde groß. Dann schaffte es eine Bürgerinitiative, die Genehmigung wegen eines formalen Fehlers zu kippen. Die Investoren wollen jetzt klagen.

STAND
AUTOR/IN