Flutkatastrophe im Ahrtal

Kaputte Öltanks machen Häuser unbewohnbar

STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (18,8 MB | MP4)

Das Haus der Schüllers aus Altenburg hat den Hochwasser Stand gehalten, doch jetzt droht ein Abriss wegen der kaputten Ölheizung. Neun Monate nach der Flutkatastrophe riecht es im Haus extrem nach Öl. Ausgelaufenes Öl hat sich nämlich im Gemäuer festgesetzt. Kein Einzelfall, viele Häuser sind deshalb kaum mehr zu sanieren.

STAND
AUTOR/IN