STAND

Video herunterladen (9 MB | MP4)

Für Kfz-Mechaniker Antonio Delliomini ist es der reinste Alptraum: Der Boden seines Gewerbegrundstück im Gusterath-Tal bei Trier mit Altlasten verseucht und damit so gut wie wertlos. Bis in die 90'er Jahre stand dort das Werk der Romika-Schuhfabrik. Damals haben Gutachten ergeben, dass der Boden belastet ist. Das haben auch die zuständigen Behörden gewuss - nur wurden diese Altlasten nicht wie beabsichtigt eingetragen.

STAND
AUTOR/IN