Gefährliche Strömung - Warum ist Baden im Rhein nicht verboten?

STAND

Video herunterladen (32,2 MB | MP4)

Jedes Jahr wird vor dem Baden im Rhein gewarnt und trotzdem ertrinken immer wieder Menschen in dem Fluss – im alleine diesen Juni ein Familienvater aus Bingen und ein junger Mann aus Biebesheim. An heißen Tagen sieht man Badende und sogar kleine Kinder im Wasser. Warum ist das Baden im Rhein nicht schlichtweg verboten? Würde das vielleicht mehr Menschen abschrecken?

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen