Nach der Flutkatastrophe

Diskussion um politische Verantwortung

STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (18,9 MB | MP4)

Die Flutkatastrophe liegt mehr als vier Wochen zurück, doch für die Bürger im Ahrtal ist es weiter ein täglicher Kampf mit den Folgen. Längst hat auch die politische Diskussion um Verantwortlichkeiten begonnen. CDU und AfD im Landtag fordern einen Untersuchungsausschuss. Die CDU verweist auch auf den Innenminister als obersten Katastrophenschützer im Land. Zuständig für den Katastrophenschutz ist aber der Kreis. Wer trägt die politische Verantwortung und was muss man für die Zukunft lernen?

STAND
AUTOR/IN