Pfalz, Hunsrück und Raum Trier stark betroffen

Diesel-Klau hat Konjunktur

STAND

Video herunterladen (25,4 MB | MP4)

Tankdeckel aufbohren, Schlauch rein, Kanister darunter, Sprit abpumpen und weg: Mit dieser einfachen und zugleich dreisten Masche zapfen Kriminelle Sprit aus abgestellten Lastwagen und Baumaschinen ab - meistens Diesel, manchmal auch Benzin. Je höher der Dieselpreis ist, desto öfter wird der Treibstoff von Kriminellen abgezapft.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen