Bürger fordern Baustopp im Überschwemmungsgebiet

STAND
AUTOR/IN
Leo Colic

Video herunterladen (22,5 MB | MP4)

Im vergangenen Juli verwandelte sich das Flüsschen Salm im Landkreis Bernkastel-Wittlich in einen reißenden Strom und überflutete in der Gemeinde Bruch weite Uferbereiche. Trotzdem hält die Gemeinde dort an einem Neubaugebiet fest. Bürger und Naturschützer fordern einen Baustopp.

STAND
AUTOR/IN
Leo Colic