STAND

Die Opposition im Stuttgarter Landtag fühlt sich übergangen. Sie sei zu wenig in die Entscheidung zu strengeren Corona-Regeln einbezogen worden.

STAND
AUTOR/IN