Das Bauhaus, Deutschland, Folge 101

AUTOR/IN
Dauer

Mythos und Missverständnis

1919 wurde in Weimar ein Mythos geboren. Sein Schöpfer, der Architekt Walter Gropius, hatte die Vision vom klaren, durchsichtigen und funktionalen Bauwerk für den neuen Menschen. Zum Kulturdenkmal wurde in Weimar das Hauptgebäude und Van-de-Velde-Bau der Hochschule für Architektur und Bauwesen erklärt, Wirkungsstätte von so namhaften Malern wie Paul Klee und Lyonel Feininger sowie Architekten wie Henry van de Velde und Walter Gropius, sowie das »Haus am Horn« in Dessau das Bauhausgebäude nebst originalgetreu wiederhergestelltem Feininger-Haus.

AUTOR/IN
STAND