Portrait Jana-Petermann, Wahl der Deutschen Weinkönigin, Vorbereitungsseminar (Foto: Deutsches Weininstitut (DWI))

Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020

Jana Petermann - Hessische Bergstraße

STAND

... aus Groß-Umstadt
"Wein ist für mich Genuss und ein Privileg, welches wir über Generationen weitergegeben haben", sagt Jana Petermann.

Video herunterladen (6,7 MB | MP4)

Der Weinbau ist für die Winzertochter seit ihrer Kindheit ein Thema: Seit Januar 2019 bewirtschaftet sie sogar einen eigenen Weinberg und führt damit als Bio-Winzerin den Weinbau in ihrer Familie in der vierten Generation fort.

Die 23-Jährige ist seit drei Jahren als Weinhoheit auf Orts- und Gebietsebene unterwegs und kreiert gemeinsam mit ihrem Freund Online-Weinproben und Koch-Streams. Ihr berufliches Ziel ist es, mit ihrem Freund eine eigene Event-Location aufzubauen.

Auch in den sozialen Medien ist Jana Petermann zuhause. Gerade in diesen Zeiten sei regionales Marketing und die Suche nach neuen Möglichkeiten für die Präsentation und die attraktive Vermarktung von Wein unglaublich wichtig, betont sie.

Als Deutsche Weinkönigin möchte sie die Zusammenarbeit und den Austausch mit den Gebietsweinmajestäten intensivieren und die deutschen Anbaugebiete über die Landesgrenzen hinaus mit ihrer gewinnenden Art repräsentieren.

Sieben Kandidatinnen

Zum 72. Mal findet die bedeutende Wahl statt - in diesem Jahr treten Corona-bedingt nur sieben Kandidatinnen gegeneinander an.  mehr...

STAND
AUTOR/IN