Elf Kandidatinnen von Ahr bis Württemberg

Sie wollten Deutsche Weinkönigin 2021 werden

STAND

Von den elf Kandidatinnen, die dieses Jahr um das Amt der Deutschen Weinkönigin wetteiferten, blieben sechs Finalistinnen übrig. Am Freitag, den 24. September, fiel in Neustadt/Weinstraße im Rahmen einer Gala die Entscheidung. Sina Erdrich holte die Krone.

Video herunterladen (16,5 MB | MP4)

Porträts (in alphabetischer Reihenfolge nach Weinbaugebiet)

Linda Trarbach (Ahr) (Finalistin)

Video herunterladen (8,2 MB | MP4)

Sina Erdrich (Baden) (Finalistin)

Video herunterladen (9,4 MB | MP4)

Heike Knapp (Hessische Bergstraße)

Video herunterladen (8,1 MB | MP4)

Marie Dillenburger (Mittelrhein)

Video herunterladen (8,9 MB | MP4)

Marie Jostock (Mosel) (Finalistin)

Video herunterladen (8,7 MB | MP4)

Laura Tullius (Nahe)

Video herunterladen (8,7 MB | MP4)

Saskia Teucke (Pfalz) (Finalistin)

Video herunterladen (7,9 MB | MP4)

Valerie Louise Gorgus (Rheingau) (Finalistin)

Video herunterladen (8,5 MB | MP4)

Andrea Böhm (Rheinhessen)

Video herunterladen (8,2 MB | MP4)

Annemarie Triebe (Saale-Unstrut)

Video herunterladen (7,7 MB | MP4)

Henrike Maria Heinicke (Württemberg) (Finalistin)

Video herunterladen (9,3 MB | MP4)

STAND
AUTOR/IN