Bitte warten...

Dienstag, 3.9.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
  • 07.00

    Planet Schule

    Krieg der Träume

    Versprechen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Die Massenarbeitslosigkeit infolge der Weltwirtschaftskrise erreicht 1932 ihren Höhepunkt. In Deutschland kämpft die Weimarer Republik ums Überleben. Ständig wechselnde Regierungen werden zwischen Extremisten von Links und Rechts zerrieben. Kommunisten und Nationalsozialisten liefern sich blutige Straßenschlachten. Am 30. Januar 1933 wird Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Der Reichstagsbrand Ende Februar 1933 dient dem Regime als Vorwand für die Zerschlagung der KPD und die Verfolgung ihrer Mitglieder. Jüdische Bürger sehen sich massiven Repressalien ausgesetzt.

  • 07.30

    MENSCH LEUTE

    Wanderschäfer in Not
    Wie die Kleins um ihre Zukunft kämpfen

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    365 Tage im Jahr sind Gabi und Frank Klein draußen bei ihren Schafen. Sie sind Wanderschäfer aus Leidenschaft. Urlaub oder Krankheitstage, das gibt es in ihrem Job nicht. Die Beiden führen einen von nur noch rund 15 Wanderschäfereibetrieben in Rheinland-Pfalz. Und es werden immer weniger. Der Verdienst dieses traditionsreichen Berufes liegt mittlerweile auf Hartz IV-Niveau. Und trotzdem sagt Gabi Klein: "Wenn wir bei unseren Schafen sind, sind wir die glücklichsten Menschen der Welt."

    Wiederholung vom Montag

  • 08.45

    In aller Freundschaft

    Anschuldigungen
    Fernsehserie Deutschland 2014

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Die Schülerin Kim Lorenz stürzt betrunken vom Dach der Schule und wird mit inneren Verletzungen und einem Handgelenksbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Ihre alleinerziehende Mutter Erika und Pia Heilmann kennen sich aus der Schule der Kinder. Die beiden rätseln, wie es dazu kommen konnte. Auch Kims Lehrer Pascal Waller, der in die Klinik gekommen ist, kann scheinbar nicht weiterhelfen. Als Kim nach einer Notoperation aufwacht, bedrängt ihre Mutter sie mit Fragen. Schließlich stimmt Kim der Vermutung ihrer Mutter zu, dass Pascal Waller sie bedrängt hat und ihr bis auf das Schuldach gefolgt ist, von dem sie schließlich abgestürzt ist. Kims besorgte Mutter schaltet sofort die Polizei ein. Pascal Waller streitet jedoch alles ab, seine berufliche Existenz steht auf dem Spiel.
    Pia Heilmann wird in Jonas' Schule zitiert. Angeblich hat er in einer Mathearbeit geschummelt und dafür eine Sechs bekommen. Die Aussprache mit dem Lehrer kommt allerdings durch Kims Sturz vom Schuldach nicht zustande. Zu Hause kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Jonas und Roland Heilmann. Da Jonas' schulische Leistungen generell zu wünschen übriglassen, findet Roland den Betrugsverdacht gar nicht so abwegig. Pia hingegen glaubt an Jonas' Unschuld. Doch Roland beharrt aus erzieherischen Gründen auf Konsequenzen und verbietet Jonas einen lange geplanten Abenteuerausflug.

  • 09.30

    In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

    Hänsel und Gretel
    Fernsehserie Deutschland 2014

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel Audiodeskription HD Produktion

    Das Team des Johannes-Thal-Klinikums wird mit einem besonders emotionalen Fall konfrontiert, als der sympathische Antonio Bayer mit seinen Kindern in der Notaufnahme eintrifft. Sowohl Timm als auch Lotte zeigen ähnliche Symptome, die die Ärzte sofort in Alarmbereitschaft versetzen. Es stellt sich heraus, dass vorerst nur einem der beiden Kinder geholfen werden kann und der schockierte Vater weiß nun nicht mehr weiter. Eine dringend notwendige OP rückt immer näher, doch der verzweifelte Antonio kann sich zu keiner Entscheidung überwinden. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt, ist es schließlich an Niklas und seinem Team, dem besorgten Vater und seinen Kindern beizustehen. Werden die Ärzte der Familie helfen können? Was wird mit dem Kind geschehen, dem die Mediziner nicht helfen können?
    Elly erkennt in ihrem Patienten Lutz Wagenfeld und dessen Tochter Ewa alte Bekannte. Die Wiedersehensfreude wird jedoch schlagartig gedämpft, als es bei Lutz während einer routinemäßigen Behandlung zu schweren Komplikationen kommt. Elly will alles tun, um den beiden zu helfen. Sie unterstützt Niklas, wo sie nur kann, doch eine Lösung liegt tief verborgen.
    Julia ist endlich wieder zurück im Klinikum und stellt schnell fest, wie sehr ihr die Arbeit und vor allem die Gemeinschaft der Assistenzärzte gefehlt hat. Doch das Verhältnis zu Theresa ist weiterhin angespannt. Werden die beiden ungleichen Ärztinnen trotz der Ereignisse der Vergangenheit miteinander arbeiten können?

  • 10.20

    Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Neuer Liebhaber
    Bei den Zebras hatten lange Zeit die Frauen das Sagen. Es fehlte ein Hengst. Doch die Zeiten ohne richtigen Kerl sind vorbei. Seit kurzem wohnt ein hoch aufgeschossener englischer Zebramann hinter den Kulissen - bislang allein. Jetzt wollen Stefan Lohmer und Daniel Volkmann ihn erstmals mit den Leipziger Stuten zusammenbringen. Die kamen bisher gut ohne ihn klar. Seine Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht sind gleich null, lebte er doch in England ausschließlich unter Hengsten. Beste Voraussetzungen also für ein spannendes erstes Rendezvous.
    Nie wieder heimatlos
    Das hätten sich Sarafine und Nandi, die beiden afrikanischen Nashornkühe, auch nicht träumen lassen. Jahrelang haben sie zwischen asiatischen Anoas und Lama Horst, einem Südamerikaner, gelebt. Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört. Nun leben sie im afrikanischen Teil des Zoos, gleich neben Giraffen, Zebras und Antilopen. Als Erste soll Nandi die neue Außenanlage in Augenschein nehmen. Gar nicht so einfach, denn alles Neue macht Nashörnern erst einmal Angst. Frank Meyer muss Überzeugungskraft und Geduld aufbringen. Kann er Nandi den neuen Kontinent schmackhaft machen?
    Schwere Entscheidung
    Dem kleinen Elefantenmädchen geht es immer schlechter. Es liegt nur noch schwach auf dem Stallboden und rührt sich kaum noch. Die Blutwerte haben sich verschlechtert und es hat Durchfall bekommen. Eine wichtige Entscheidung muss getroffen werden.
    Die Doku-Soap erzählt Geschichten von Menschen und Tieren aus dem Zoo Leipzig, beleuchtet den Alltag hinter den Kulissen eines der renommiertesten Zoologischen Gärten Europas.

  • 11.10

    Nashorn, Zebra & Co.

    Zoogeschichten aus München

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Eine Frechheit - in Hellabrunn wurden illegal Vögel ausgesetzt. Tierpflegerin Babsi ist stocksauer, ein fremdes Tier kann jede Menge Krankheiten ins Dschungelzelt bringen, sie muss das Schwarzköpfchen fangen und das geht nicht ohne Stress. Auf das neue Hellabrunner Elefantenhaus kann man sich wirklich freuen, aber so ein gewaltiger Umbau braucht Zeit, und ist im Revier schon auch manchmal ein Klotz am Bein: Wenn es Bauhelme in XXL Größe gäbe, müsste man sie allmählich den Elefanten aufsetzen. Besonders beim Rein- und Rausgehen ist ständig was Neues los. Nachwuchs bei den Zebras wäre schön - aber vorher müssen sich Hengst und Stuten mögen. Zebrahengst Belmondo ist ein ganz wilder Kerl - mit Vollgas geht's den Mädels hinterher. Aber ob die Stuten auch wollen? Und Vorsicht: Zebrafrauen können ganz schön austeilen!
    Zuschauerinnen und Zuschauer erleben, warum Pumadame Sonora ein echtes Loch im Pelz hat, ob Braunbärin Olga in einen Jungbrunnen gefallen ist und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn.

  • 12.00

    Quizduell

    Der Olymp mit Jörg Pilawa

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Wiederholung vom Montag

  • 12.45

    Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel
  • 13.15

    Wer weiß denn sowas?

    mit Kai Pflaume

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 14.00

    Eisenbahn-Romantik

    Bahnschmuckstücke

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 15.15

    Expedition in die Heimat

    Wandern im Pfälzerwald

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
  • 16.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt.
    Zuschauerinnen und Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.
    Moderation: Martin Seidler
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • 17.05

    Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion
    Video Programming System 16.05

    Das tägliche Servicemagazin.
    Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz.____
    Moderation: Martin Seidler
    Ausführlichere Informationen zur Sendung unter www.swr.de/kaffee-oder-tee

  • 18.15

    natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Heumilch von Kühen mit Hörnern, biologisch-dynamisch erzeugt - das hat sich eine Erzeugergemeinschaft von Demeterbetrieben aus Baden-Württemberg auf ihre Fahnen geschrieben. "natürlich" Moderator Axel Weiß erlebt an einem Tag auf dem Hofgut von Rolf Holzapfel bei Biberach in Oberschwaben mit, wie Heumilch hergestellt wird, warum es so wichtig ist, dass Kühe ihre Hörner behalten und warum diese Produktionsweise gut ist für Mensch, Tier und Natur.
    Er ist ein Paradies für Kletterinnen und Kletterer, aber auch für Naturschützerinnen und Naturschützer: der Rotenfels über dem Nahetal bei Bad Kreuznach - die höchste Kletterwand nördlich der Alpen. Axel Weiß erklimmt die Steilwand zusammen mit zwei erfahrenen Kletterern und geht dabei der Frage nach, wie sich hier Klettern und Naturschutz vereinbaren lassen.
    Der Wiedehopf - früher gab es ihn zahlreich. Doch dann schrumpfte die Population bis auf wenige Paare zusammen. An den Kaiserstuhl ist er jetzt zurückgekehrt - dank Artenschutzprogrammen und engagierten Ornithologinnen und Ornithologen.
    Smartphones sind zwar eine tolle Erfindung, haben aber eine fatale Ökobilanz - ihre Herstellung ist klimaschädlich und birgt viel sozialen Sprengstoff.
    Es gibt immer weniger Insekten - das belegen inzwischen auch wissenschaftliche Studien. Aber diese kleinen Tiere sind sehr wichtig für die Natur und es muss viel mehr dafür getan werden, um sie zu schützen.

  • Wiederholung

  • Marktcheck checkt Naturkosmetik aus dem Südwesten
    Immer mehr Menschen greifen in der Drogerie zu Naturkosmetik - jedenfalls zu solchen Produkten, die sie dafür halten. Häufig fallen Kunden auf Greenwashing-Produkte rein, deren Inhaltsstoffe alles andere als natürlich sind. Drei Naturkosmetik-Urgesteine aus dem Südwesten jedoch produzieren echte Naturkosmetik, und zwar die Marken Weleda, Dr. Hauschka und Annemarie Börlind. Aber wie viel Natur steckt in den Produkten heute noch drin? Ist Naturkosmetik wirklich verträglicher als konventionelle? Und wie nachhaltig sind die Produkte? Um das herauszufinden, schickt Marktcheck Tagescremes ins Labor, macht den Praxischeck beim Hautarzt und reist ins Ursprungsland einer Hauptzutat. Die Ergebnisse überraschen. So enthalten die Produkte häufig viele potenziell allergieauslösende Duftstoffe. Und die deutlich günstigere Konkurrenz der Drogerie-Eigenmarken ist den Naturkosmetik-Riesen auf den Fersen. Lohnt sich der teure Preis überhaupt? Marktcheck checkt Naturkosmetik aus dem Südwesten.

  • 21.00

    Vorsicht Verbrechen

    Sicher im Südwesten

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Themen der Sendung:
    Sicherheitsrisiko NFC-Technik - kontaktloser Gelddiebstahl | Jagdopfer Mensch - die unterschätzte Gefahr | Bei Anruf Abzocke - wie unseriöse Call-Center Verbrauchern Stromverträge unterschieben | Überfall statt Kontrolle - wie falsche Polizisten einen Geldtransport ausrauben
    Moderation: Fatma Mittler-Solak
    "Vorsicht Verbrechen"
    Die Sendereihe "Vorsicht Verbrechen - Sicher im Südwesten" ist das Nachfolgeformat des Fahndungs- und Sicherheitsmagazins "Kriminalreport Südwest" mit aktualisiertem Konzept und neuem Sendeplatz. Vor dem Hintergrund eines gestiegenen Sicherheits- und Informationsbedürfnisses der Bevölkerung steht das Thema Prävention mit anschaulichen Beispielen zum Schutz vor Diebstahl oder Betrugsfallen im Mittelpunkt der Sendungen.

  • Tagestipp

    22.00

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Martin Schmitt und Olaf Bossi

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Albin (Albin Braig) und sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) sind in Sorge. Das Publikum ist da - die Künstler nicht! Kann das Programm rechtzeitig beginnen? Oh ja, es wird sogar ein super Abend. Der bayrisch-bluesige Musikkabarettist Martin Schmitt begeistert mit seinem virtuosen Klavierspiel, Charme und Witz. "Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?" Olaf Bossi entdeckt für sich den Minimalismus durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Bodo Bach, Christian "Chako" Habekost und Herr Schröder.

  • Berühmt wurde Bodo Bach durch seine Telefoncomedy und den Spruch "Ich hätt da gern mal e Problem!". Auch bei den Binger Comedy Nights sind komischen Seiten von Alltagsproblemen sein Thema. Spirituelle Treffen mit den Nachbarn, überfülltes Kinderparadies bei Ikea, skurrile Mahlzeiten im veganen Restaurant... Bodo Bach, immer mit Ehefrau Gerda und Sohn Rüdiger an der Seite, erzählt dem begeisterten Publikum am liebsten aus seinem Leben. Ein Comedian, den man gerne haben muss - und mit dem man Alltag und Alltagsprobleme weg lachen kann.

  • 23.30

  • Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Jan Philipp Zymny: "Bärenkatapult"
    Der bekannte Wuppertaler Wolfsjunge Jan Philipp Zymny (Jahrgang 93, Spätlese, Südhang) vertreibt sich die Zeit als Poetry Slammer, Autor, Raumfahrer, Boxer und Erfinder. Seit 2010 bereist er erfolgreich die Bühnen Deutschlands, der Schweiz und Österreichs. In seinem Solo-Programm vereint Jan Philipp Zymny seine besten Poetry Slam-Texte mit Auszügen aus seinen Büchern und präsentiert mit surrealistischem Witz Musik, Improvisation und Live-Hörspiele - eine skurrile Mischung voller fantastischer Ideen und Unsinn.

  • 01.25

    Johannes Scherer live - "Dumm klickt gut"

    Stereo 16 zu 9 Format HD Produktion
  • 02.10

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Martin Schmitt und Olaf Bossi

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Albin (Albin Braig) und sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) sind in Sorge. Das Publikum ist da - die Künstler nicht! Kann das Programm rechtzeitig beginnen? Oh ja, es wird sogar ein super Abend. Der bayrisch-bluesige Musikkabarettist Martin Schmitt begeistert mit seinem virtuosen Klavierspiel, Charme und Witz. "Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?" Olaf Bossi entdeckt für sich den Minimalismus durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

    Wiederholung

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Bodo Bach, Christian "Chako" Habekost und Herr Schröder.

    Wiederholung

  • Berühmt wurde Bodo Bach durch seine Telefoncomedy und den Spruch "Ich hätt da gern mal e Problem!". Auch bei den Binger Comedy Nights sind komischen Seiten von Alltagsproblemen sein Thema. Spirituelle Treffen mit den Nachbarn, überfülltes Kinderparadies bei Ikea, skurrile Mahlzeiten im veganen Restaurant... Bodo Bach, immer mit Ehefrau Gerda und Sohn Rüdiger an der Seite, erzählt dem begeisterten Publikum am liebsten aus seinem Leben. Ein Comedian, den man gerne haben muss - und mit dem man Alltag und Alltagsprobleme weg lachen kann.

    Wiederholung

  • 04.25

    Freunde in der Mäulesmühle

    Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann
    Gäste: Martin Schmitt und Olaf Bossi

    Stereo 16 zu 9 Format Untertitel HD Produktion

    Albin (Albin Braig) und sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) sind in Sorge. Das Publikum ist da - die Künstler nicht! Kann das Programm rechtzeitig beginnen? Oh ja, es wird sogar ein super Abend. Der bayrisch-bluesige Musikkabarettist Martin Schmitt begeistert mit seinem virtuosen Klavierspiel, Charme und Witz. "Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?" Olaf Bossi entdeckt für sich den Minimalismus durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel.

    Wiederholung

  • Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Bodo Bach, Christian "Chako" Habekost und Herr Schröder.

    Wiederholung